Abracacamera's Blog

Just another WordPress.com weblog

Blanket for the children of the Faith Child Ministry – Decke fuer die Kinder des Faith Child Ministry

Blanket for the children of the Faith Child Ministry - Decke fuer die Kinder des Faith Child Ministry by abracacamera
Blanket for the children of the Faith Child Ministry – Decke fuer die Kinder des Faith Child Ministry, a photo by abracacamera on Flickr.

Via Flickr:
I have finished my 35 knitted squares and crocheted them together this morning. I might add a border later today to fully complete it, but in any case I shall be sending this blanket to Uganda on Monday morning and I hope that it will bring some joy to the children.

Ich habe meine 35 Quadrate fertig gestrickt und sie heute morgen zusammengehaekelt zu einer Decke. Vielleicht werde ich spaeter noch eine Borde haekeln, um die Decke zu volleneden, aber wie auch immer, ich werde die Decke am Montagmorgen nach Uganda schicken und hoffe, dass sich die Kinder freuen werden.

Advertisements

September 14, 2013 Posted by | Uncategorized | Leave a comment

Knitting for the Faith Child Ministry-Stricken fuer das Faith Child Ministry

Knitting for the Faith Child Ministry-Stricken fuer das Faith Child Ministry by abracacamera
Knitting for the Faith Child Ministry-Stricken fuer das Faith Child Ministry, a photo by abracacamera on Flickr.

Via Flickr:
I have started knitting a blanket for the children of the Faith Child Ministry in Jinja Uganda. Presently knitting squares – I need 35 squares to complete one full blanket and at the moment I am just over half way through, and loving every stitch, knowing it will keep the children warm soon.

Ich habe angefangen eine Decke fuer die Kinder des Faith Child Ministry in Jinja Uganda zu stricken. Zur Zeit stricke ich einfache Quadrate-man benoetigt 35 Quadrate fuer eine volle Decke und ich habe bereits ueber die Haelfte geschafft, und liebe jede Masche die ich stricke, im Wissen, dass diese Decke schon bald die Kinder waermen wird..

https://www.facebook.com/Faithchildcenter

September 11, 2013 Posted by | Uncategorized | Leave a comment

Pineapple homegrown- Ananas selbst gezuechtet

Pineapple homegrown- Ananas selbst gezuechtet by abracacamera
Pineapple homegrown- Ananas selbst gezuechtet, a photo by abracacamera on Flickr.

Via Flickr:
How to grow your own pineapples:

Pineapples can be grown very easily from the top of a pineapple that have been bought and eaten. All varieties can be propagated in the same way. Although you may not be able to grow as large a plant as is grown on a plantation in Hawaii, the following information should permit you to grow a healthy, attractive pineapple for your home:

1. Get your favourite pineapple from the local market or supermarket. Cut off the crown from the top of the fruit and set aside. Eat the rest of the fruit as you normally would.

2. Allow the bottom of the crown to dry out for a day or two.

3. Plant in sandy well-drained soil in a sunny location.

4. Water weekly in the beginning. Pineapples, like most bromeliads, prefer water in their vase-like tops, but do not need much water when established. They can get by on very little. Once the young plant is established, pour a cupful of well balanced diluted water soluble liquid fertilizer into the top of the plant monthly. Pineapples take up a lot of their nutrition through their leaves, and the first few months after planting they rely only on their leaves.

5. Avoid getting dirt or sand into the buds at the top of the plant as it may kill it.

So ziehen Sie Ihre eigene Ananas auf:

Ananas kann sehr leicht von der Spitze einer Ananas, die man gekauft und gegessen hat, angebaut werden. Alle Varianten können auf die gleiche Weise vermehrt werden. Obwohl Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, so große Pflanzen wie auf einer Plantage in Hawaii angebaut werden, wachsen zu lassen, so moegen Sie doch folgende Informationen beachten, die es Ihnen ermöglichen, Ihnen ein gesundes, attraktives Ananas für Ihr Zuhause wachsen zu lassen:

1. Holen Sie sich Ihre Lieblings-Ananas aus dem lokalen Markt oder im Supermarkt.

Schneiden Sie die Krone von der Spitze der Frucht und stellen Sie sie beiseite. Essen Sie den Rest der Frucht wie gewohnt.
2. Lassen Sie den Boden der Krone fuer ein oder zwei Tage austrocknen.
3. Pflanzen Sie sie in sandigem, gut durchlässigen Boden an einem sonnigen Standort.
4. Waessern Sie wöchentlich am Anfang. Ananas, wie die meisten Bromelien, lieben ihr Wasser in ihrer vasenfoermigen Oeffnung, aber sie brauchen nicht viel Wasser, wenn sie einmal etabliert sind.

Sie können mit sehr wenig Wasser auskommen. Sobald die junge Pflanze etabliert ist, gießen Sie eine Tasse voll gut ausbalanciertem, verdünntem und wasserlöslichem Flüssigdünger in die Spitze der Pflanze, circa einmal monatlich. Ananas nehmen viel von ihrer Ernährung durch ihre Blätter auf, und die ersten Monate nach der Pflanzung, verlassen sie sich nur auf ihre Blätter.
5. Vermeiden Sie, dass Schmutz oder Sand in die Knospen an der Spitze der Pflanze kommt, denn sie koennte dadurch eingehen und sterben.

September 4, 2013 Posted by | Uncategorized | Leave a comment